Sommerschule

Vier Tage lang haben wir in Lehesten bei fast sommerlichen Temperaturen und idyllischer Umgebung viel Zeit mit 130 Genossen*innen verbracht. Vier tolle Tage mit Kraft gebendem Austausch in den Workshops, nachdenklich stimmenden Inputs bei den Podien, mit Wanderungen um den Schiefersee oder zur Gedenkstätte des KZ-Außenlagers Laura. Aber eben auch mit viel Zeit für gemeinsames Kochen, Essen, Aufräumen und Quatschen. 

Einen kurzen Rückblick der im Rahmen der Sommerschule stattfindenden Mitgliederversammlung findet ihr hier.

Wir danken dafür allen, die dabei waren und mitgewirkt haben, auch für die Einhaltung des Hygienekonzepts, für Einwände, Zustimmung und Lob. Es hat bei uns viel Vorfreude auf die nächste Sommerschule geweckt.
Stay tuned!