Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hinterzimmergespräch der Bewegungslinken: DIE LINKE ab 2020?!

Dezember 13 @ 19:00 - 22:00

+++ Veranstaltung am Vorabend unserer bundesweiten Gründungsversammlung (https://www.facebook.com/events/362870677985752/) +++

Nach zuletzt demotivierenden Konflikten in der Partei, dem andauernden Gefühl der Stagnation und mitunter enttäuschenden Wahlergebnissen, stellt sich DIE LINKE grundsätzliche Fragen der strategischen Aufstellung. Es geht dabei um inhaltliche Weichenstellungen für die nächsten Jahre und damit verbunden auch um die personelle Aufstellung, beispielsweise zur kommenden Bundestagswahl.

Ab in die „Hinterzimmer“ – lasst uns diskutieren! Wie gelingt es, die Ansätze von Parteiaufbau und kampagnenförmiger Arbeit zu verstetigen? Was bedeutet für uns, „Partei in Bewegung“ zu sein und wie werden wir dem Anspruch noch besser gerecht? Wie können wir verbindende Ansätze für Stadt- und Land entwickeln, und wie beziehen wir dabei die Arbeiter*innenklasse ein, statt über sie zu reden? Wie werden wir handlungsfähig in Bezug auf die Klimabewegung? Und wie bringen wir dann unsere Vorstellungen beim Bundesparteitag und bei der Strategiekonferenz der LINKEN ein?

Wir diskutieren mit Janine Wissler, Jana Seppelt, Jan van Aken (angefragt), Thomas Goes, Daphne Weber und natürlich Euch.

Details

Datum:
Dezember 13
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstalter

Bewegungslinke

Veranstaltungsort

Engels Café
Herrfurthstraße 21
Berlin, Berlin 12049 Deutschland
+ Google Karte