Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bewegungslinke NRW

Februar 8 @ 13:00 - 17:30

Die Bewegungslinke hat sich im Dezember als Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) gegründet. Wir haben für euch ein paar Interviews und Eindrücke gesammelt, diese findet ihr weiter unten. DIE LINKE befindet sich mitten in der Debatte: wie soll unsere Partei 2020 und darüber hinaus aussehen? In diese Debatte wollen wir uns ein bisschen einmischen. Wir schlagen euch ein paar Artikel zur Diskussion vor, die Links findet ihr weiter unten.  Darüber hinaus wollen wir über mögliche Aktionen und zum Frauenkampftag diskutieren und schauen, welche Aktionen die Frauenstreikbündnisse organisieren. Zu guter letzt geht es auch um das Thema einer möglichen LAG Gründung.

Wir laden euch alle herzlich ein. Vor Ort haben wir Getränke und Knabberzeug. Außerdem werden wir Pizzableche bestellen (auch vegane und vegetarische). Nach dem Treffen findet ein gemeinsamer, gemütlicher Ausklang bis 19 Uhr statt.

Unser Treffen findet statt am:

Am 08. Februar, um 13 Uhr, trifft sich die Bewegungslinke NRW in Dortmund 

Wir treffen uns in:

DIE LINKE. Dortmund, Schwanenstraße 30 in 44135 Dortmund

Vorschlag zur Tagesordnung:

Treffen 13 bis 17 Uhr

  1. Begrüßung
  2. Bericht Gründung Bewegungslinke 13 Uhr
  3. LAG Gründung: Ja oder Nein? 13.30 Uhr
  4. Strategiekonferenz: “wir mischen uns da ‘nen bisschen ein.” 14 Uhr

15 – 15.30 Uhr Pause

  1. Frauen*kampftag 15.30 Uhr
  2. Was kommt als nächstes (Fahrplan) 16.30
  3. Sonstiges

Wir freuen uns auf Euch!

 

Beiträge und Interviews zum Gründungstreffen:

DIE LINKE – beteiligt, bewegt und präsent (Bericht vom Hinterzimmergespräch)
DIE LINKE – als Partei gesellschaftlich begründeter Probleme (Bericht vom Treffen)
Interview mit Janine Wissler vom Gründungstreffen
Interview mit Raul Zelik vom Gründungstreffen
Interview mit Katharina Dahme vom Gründungstreffen
Interview mit Thies Gleis vom Gründungstreffen
Eröffnungsinput von Katharina Dahm
Input LINKS Kanax

Strategiedebatte:

Autor*innenkollektiv NRW – Das Konkrete und die Utopie verbinden
Christian Leye – Was Nun?
Gunhild Böth – Wie kann DIE LINKE erkennbar werden?
Sozialistische Linke – DIE LINKE als populäre, soziale und linke Alternative
LISA NRW – “Nicht Genossinnen müssen sich ändern, sondern die Spielregeln…”
LINKS Kanax – Für eine antirassistische und migrantische Klassenpartei

Hier findet ihr alle Beiträge zur Strategiedebatte: https://strategiedebatte.die-linke.de/beitraege/

Details

Datum:
Februar 8
Zeit:
13:00 - 17:30

Veranstaltungsort

DIE LINKE. Dortmund
Schwanenstraße 30
Dortmund, NRW 44135 Deutschland
+ Google Karte